Folgen

Mac - Tipps Zur Allgemeinen Fehlerbehebung

Gegenwärtig unterstützen wir auf Mac-Computern ausschließlich Trove. Den Glyph-Client für Mac kannst du hier herunterladen. Wenn du Probleme mit der Ausführung von Trove auf deinem Mac hast, befolge bitte diese Schritte:

Als Administrator ausführen
Um den Patch anzuwenden, musst du Glyph als Administrator ausführen.

  1.  Klicke auf "Systemeinstellungen".
  2. Klicke auf "Benutzer" und auf das Schlosssymbol.
  3. Wähle deinen Account aus und markiere die Option "Der Benutzer darf diesen Computer verwalten".
  4. Klicke links unten im Fenster der Accounteinstellungen auf das Schlosssymbol.
  5. Starte Glyph erneut und versuche, noch einmal zu spielen.

Vergewissere dich, dass dein Betriebssystem (OS) aktuell ist.
Um sicherzugehen, dass du alle nötigen Updates angewendet hast, aktualisiere bitte dein Betriebssystem. Wie genau das funktioniert, erfährst du hier.

Zugriffsrechte für Ordner- und Dateien zurücksetzen

  1.  Öffne den Ordner "Programme".
  2. Rechtsklicke auf das Spielverzeichnis und wähle "Informationen einblenden" aus.
  3. Gehe im Infokästchen zum Abschnitt "Freigabe & Zugriffsrechte" und klicke auf das Schloss, um es zu öffnen. Gib dein Administratorkennwort ein, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  4. Stelle sicher, dass alle Privilegien auf "Lesen & Schreiben" gesetzt sind.
  5. Klicke auf das Aktionssymbol (Zahnrad) und wähle "Auf alle Unterobjekte anwenden" aus. Wähle "Ja" aus, um die Aktion zu bestätigen.
  6. Starte Glyph erneut und versuche, noch einmal zu spielen.

NVRAM zurücksetzen
Manchmal wird der Parameter-RAM (PRAM) deines Macs bzw. der "nichtflüchtige RAM-Speicher" (NVRAM) fragmentiert und muss zurückgesetzt werden. Dies kann beim Start deines Macs Probleme verursachen. Bei beiden Systemkomponenten handelt es sich um kleine Speichereinheiten, deren Inhalt nach dem Herunterfahren weder verloren geht noch gelöscht wird. Sie merken sich Einstellungen wie Zeitzone, Lautstärke beim Systemstart, Lautstärke der Lautsprecher, aktuelle Kernel-Panik-Informationen oder DVD-Regionseinstellungen.

  1.  Fahre deinen Mac herunter.
  2. Suche auf der Tastatur die folgenden Tasten: Befehlstaste, Wahltaste, P und R.
  3. Schalte deinen Mac wieder ein.
  4. Drücke die Kombination Befehlstaste-Wahltaste-P-R sofort nach Ertönen des Starttons, und halte sie gedrückt.
  5. Halte diese Tasten gedrückt, bis der Computer erneut startet und der Startton ein zweites Mal zu hören ist.
  6. Lasse die Tasten wieder los.
  7. Versuche nach dem Systemstart erneut, Glyph auszuführen.

Java aktualisieren
Java ist eine erforderliche Komponente vieler Mac-Programme und sollte daher stets auf dem neuesten Stand sein.

  1.  Starte das Java Control Panel, indem du unter "Systemeinstellungen" auf das Java-Symbol klickst.
  2. Öffne im Java Control Panel die Registerkarte "Update" und klicke auf den Button "Jetzt aktualisieren". Dieser öffnet das Installationsfenster.
  3. Klicke auf "Update installieren".
  4. Klicke auf "Installieren und neu starten".
  5. Nach erfolgter Installation startet die Java-Anwendung neu.
  6. Sollte die Java-Anwendung nicht neu starten, führe den Neustart manuell durch, um die aktuelle Java-Version nutzen zu können.
  7. Versuche, Glyph erneut zu starten.

Anmeldeobjekte vorübergehend deaktivieren
Es kann sein, dass ein Login-Programm Glyph beeinträchtigt und den Patch-Prozess behindert. Bitte Login-Programme deaktivieren, bis das Problem gelöst werden kann.

  1.  Starte den Computer neu.
  2. Wenn du das Anmeldefenster siehst: Halte die Umschalttaste gedrückt, klicke auf den Button "Anmelden" und lass die Umschalttaste wieder los, wenn du das Dock siehst.
  3. Wenn du das Anmeldefenster nicht siehst: Starte deinen Computer, halte die Umschalttaste gedrückt, wenn du den Fortschrittsbalken im Startfenster siehst, und lasse die Umschalttaste los, wenn dein Desktop erscheint.
  4. Versuche nach erfolgtem Systemstart noch einmal, Glyph auszuführen

Problematische Anmeldeobjekte identifizieren
Wenn du das System durch vorübergehendes Deaktivieren von Anmeldeobjekten starten konntest und das problematische Objekt ermitteln möchtest, dann befolge bitte diese Schritte:

  1.  Öffne "Systemeinstellungen" und klicke auf den Ordner "Benutzer & Gruppen".
  2. Klicke auf den Namen deines Kontos und danach auf "Anmeldeobjekte".
  3. Hinweis: Erstelle eine Liste der Anmeldeobjekte – du wirst dich später an sie erinnern müssen.
  4. Wähle alle Objekte und klicke auf "Löschen" (-).
  5. Starte deinen Computer neu.
  6. Öffne den Ordner "Benutzer & Gruppen" erneut und füge ein Anmeldeobjekt nach dem anderen hinzu, bis das Problem wieder auftritt.
  7. Wenn du das problematische Objekt gefunden hast, wiederhole die Schritte 1-3, aber lösche nur das problematische Objekt. Wende dich an den Hersteller, um weitere Hilfe zu erhalten.

Neuinstallation

  1.  Öffne den Ordner "Programme".
  2. Suche dort nach Trove- oder Glyph-Symbolen und ziehe sie in den Papierkorb.
  3. Öffne deinen Bibliotheksordner (Library).
  4. Suche dort nach Trove- oder Glyph-Ordnern und ziehe sie in den Papierkorb.
  5. Leere den Papierkorb.
  6. Lade den Glyph-Client erneut herunter. Du findest ihn hier.
  7. Installiere den Glyph-Client und versuche erneut, den Patch anzuwenden.