Folgen

Beheben von Video- und Grafikproblemen

Die Grafikeinstellungen im Spiel heruntersetzen

Viele Video- und Grafikprobleme können direkt von deinem PC verursacht werden, wenn dieser beispielsweise nicht in der Lage ist, die Last des Spiels unter bestimmten Einstellungen zu bewältigen. Um deine Videoeinstellungen im Spiel herunterzusetzen, befolge bitte diese Schritte.

 

Atlas Reactor

  1. Klicke auf das Zahnrad-Symbol, um das Hauptmenü zu öffnen.
  2. Wähle Optionen.
  3. Setze deine Grafikqualität herunter.

 

ArcheAge

  1. Drücke die ESC-Taste, um das Menü zu öffnen.
  2. Klicke im Menü auf "Optionen".
  3. Klicke links im Einstellungsfenster, unter Bildschirmeinstellungen, auf die Option "Qualität".
  4. Bewege den Schieberegler für die "Grafikqualitätseinstellungen" ganz nach links auf die niedrigste Einstellung und klicke auf "Anwenden".

 

Trove

  1. Lade eine Karte in Trove.
  2. Drücke die Enter-Taste.
  3. Gib den folgenden Befehl ein und drücke die Enter-Taste: ‘/shadercomplexity 0’
  4. Gib den folgenden Befehl ein und drücke die Enter-Taste: ‘/drawdistance 64’
  5. Gib den folgenden Befehl ein und drücke die Enter-Taste: ‘/supersamble 0.25’
  6. Gib den folgenden Befehl ein und drücke die Enter-Taste: ‘/postfxaa 0’
  7. Starte den Client neu.

Für weitere Einzelheiten bezüglich der Einstellungen und Befehle in Trove, klicke bitte hier.

 

RIFT

  1. Drücke im Spiel ESC, um das Menü zu öffnen.
  2. Klicke auf "Einstellungen".
  3. Klicke links in den Einstellungen auf "Grafik".
  4. Klicke auf Erweitert direkt darunter.
  5. Bewege den Schieberegler für die Qualitätsvoreinstellungen nach links auf die niedrigste Einstellung und wähle oben das "Rendering" für niedrige Qualität. Dadurch werden die Videoeinstellungen auf die niedrigstmöglichen Einstellungen gesenkt.

 

Defiance

  1. Drücke die F6-Taste, um das Einstellungsmenü zu öffnen.
  2. Navigiere nach links oder rechts zum "Video"-Tab am oberen Rand des Bildschirms.
  3. Klicke auf "Darstellungsqualität" und wähle "Niedrig".
  4. Schalte "Schatten", "Bloom" und "Bewegungsunschärfe" aus.
  5. Klicke am unteren Bildschirmrand auf "Anwenden" und schließe das Menü.

 

Devilian

  1. Drücke die Taste "O", um das Optionsmenü zu öffnen.
  2. Klicke oben links im Menü auf "Video".
  3. Klicke auf "Gesamtqualität" und wähle die niedrigste Einstellung.
  4. Klicke auf "Anwenden" am unteren Rand des Bildschirms und verlasse das Menü.

Versuche eine Weile mit diesen Einstellungen zu spielen und schaue, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn das Problem nicht mehr auftritt, erhöhe die Grafikeinstellungen Schritt für Schritt und teste nach jeder Änderung, ob das Problem wieder auftritt. Auf diese Weise findest du die bestmögliche Einstellung für deinen Computer.

 


Aktualisieren von Grafikkartentreibern

 

Veraltete Grafikkartentreiber können häufig ein Auslöser für Grafikprobleme im Spiel sein. Du solltest dir daher die aktuellsten Treiber für die Grafikkarte deines Systems herunterladen. Sie sind normalerweise auf der Website des jeweiligen Herstellers zu bekommen:

NVIDIA: http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de
ATI: http://support.amd.com/de-de
Intel: https://downloadcenter.intel.com/default.aspx?lang=deu

 


Ausführen von Windows-Updates

 

In einigen Fällen kann das Fehlen von Windows-Updates zu Problemen im Spiel führen. Um sicherzustellen, dass dein Betriebssystem auf einem aktuellen Stand ist, folge bitte diesen Schritten:

 

  1. Öffne das Startmenü.
  2. Tippe "Windows Update" in das Suchfeld ein und öffne die Anwendung.
  3. Klicke auf "Nach Updates suchen" und installiere alle verfügbaren Updates. Es ist möglich, dass dafür ein Neustart deines Computers erforderlich ist.

Neuinstallation des Spiels

 

Es kann passieren, dass Dateien beim Download von Patches und Hotfixes beschädigt werden, was zu diversen Problemen bzw. Grafikproblemen führen kann. Dies kann behoben werden, indem du das Spiel deinstallierst und dann neu installierst. Folge diesen Schritten, um eine Neuinstallation durchzuführen:

 

  1. In Windows XP musst du das Startmenü öffnen und dann auf "Programme hinzufügen oder entfernen" klicken. In Windows Vista, 7, 8 und 10 heißt diese Option "Programm deinstallieren" und befindet sich in der Systemsteuerung.
  2. Suche das Spiel in der Liste der installierten Programme und klicke auf "Deinstallieren". Sobald das Spiel komplett entfernt wurde, durchsuche den Ordner "Programme" und lösche alle Spieldateien, die bei der Deinstallation nicht entfernt wurden.
  3. Du kannst das Spiel wieder installieren.